Angebote zu "Pflege" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Evita Pflege Golden Vanilla Bath & Shower Gel 5...
Highlight
2,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Bath & Shower Gel Golden Vanilla von Evita: Duschpflege mit betörendem Duft!Der betörende Duft von Vanille wird Sie den ganzen Tag begleiten: Bath & Shower Gel Golden Vanilla von Evita pflegt Ihre Haut beim Duschen seidig weich. Wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Allantoin und Lezithin verwöhnen Ihre Haut. Die Verträglichkeit der Duschpflege ist dermatologisch getestet. Körperpflege beginnt schon bei der Reinigung: Dieses Duschgel ist rückfettend und sorgt für mehr Feuchtigkeit und eine gepflegte, glatte Haut. Das cremige, weiche Gefühl des sanften Schaums verwöhnt Sie in der Dusche, und der angenehm intensive Duft nach Vanille trägt zum Wohlbefinden bei.Umfassende Körperpflege, die alle Sinne ansprichtEvita wirbt nicht mit den ultimativen Inhaltsstoffen für ewige Jugend, verspricht kein besseres Leben dank der einen, einzigartigen Duschpflege. Stattdessen bekommen Sie mit dem Bath & Shower Gel Golden Vanilla ein ehrliches Produkt, das mit pflegenden und hochwertigen Inhaltsstoffen Ihre Haut sanft reinigt. Evita steht für Körperpflege-Produkte, die Sie gerne in die Hand nehmen und täglich anwenden können, für solide Pflege und universelle Anwendung. Das Bath & Shower Gel Golden Vanilla zeigt außerdem, dass sich der Hersteller um besondere Dufterlebnisse bemüht: Was der Haut gut tut und den Körper pflegt, darf auch gut riechen.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
The Ordinary No Brainer Set
30,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The Ordinary ist eine Hautpflegemarke von DECIEM, die sich durch Einfachheit, Ehrlichkeit und Integrität auszeichnet. Sie bietet effektive Formeln und Lösungen für alltägliche Hautprobleme. Jedes Produkt zielt auf ein Problem ab und enthält nur die notwendigen und wirksamsten Inhaltsstoffe für die Pflege und Verbesserung deines Hautbilds. The Ordinary entwickelt klinische Formeln mit Integrität.Das Set enthält:Natural Moisturising Factors + HA (30 ml) Versorge deine Haut effektiv mit Feuchtigkeit mit dieser nicht fettenden Feuchtigkeitspflege, die die Haut mit einer Auswahl natürlicher, feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoffe verwöhnt und sie so schützt und pflegt. Glycerin und molekulare Hyaluronsäure bekämpfen trockene Haut, während essentielle Amino- und Fettsäuren die Fettschicht für eine verbesserte Wassereinlagerung wiederauffüllen. Eine komplexe Mischung aus Phospholipiden, Triglyceriden und Sacchariden garantiert langanhaltende Ergebnisse für eine Haut, die sich glatter, weicher und geschmeidiger anfühlt.Wir finden es gut, dass diese perfekte, leichte Feuchtigkeitspflege für alle Hauttypen angewandt werden kann. Die ölfreie Feuchtigkeitsformel enthält Hyaluronsäure, um die Haut voller erscheinen zu lassen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, ohne dass sie sich schwer anfühlt. Die tierversuchsfrei hergestellte, vegane The Ordinary Natural Moisturising Factors + HA ist ebenso frei von Alkohol, Öl, Silikon, Nüssen und Gluten. Das Produkt ist ideal für alle Hauttypen und besonders angemessen für trockenere Teints. Es enthält eine Mischung aus Phospholipiden, Triglyceriden und Sacchariden, die die Außenschicht der Haut schützt und für ein weiches, geschmeidiges Gefühl gut mit Feuchtigkeit versorgt.Granactive Retinoid 2 % Emulsion (30 ml) Bekämpfe Anzeichen der Hautalterung mit einer Lösung, die zwei Formen des innovativen Retinoids kombiniert. Sie verbessert das Erscheinungsbild von alternder und zu Akne neigender Haut. Bei den zwei verwendeten Retinoiden handelt es sich um ein aufgelöstes Hydroxypinacolon-Retinoat (mit einem vielfachen Anti-Aging-Effekt, der wirksamer ist als Retinol) und reines Retinol in einem schützenden Kapselsystem, das die Bereitstellung und Wirksamkeit des aufgelösten Hydroxypinacolon-Retinoats unterstützt. Die Lösung bekämpft sichtbar Alterungsanzeichen, ohne die Haut zu reizen.Wir finden es toll, wie die Emulsion die Haut geschmeidig, klar und feiner macht und gleichzeitig Alterungsanzeichen bekämpft und zu Pickeln neigende Haut pflegt, indem sie die Zellerneuerung fördert. Ein kraftvolles Serum, das mit der Zeit einen sichtbaren Unterschied hervorbringt. Es enthält weder Alkohol, Nüsse, Öl, Silikon noch Gluten. Es ist relativ kraftvoll mit minimaler Reizung und bekämpft Anzeichen der Hautalterung.Buffet (30 ml)Diese vielseitige Formel enthält eine Kombination aus kraftvollen Anti-Aging-Technologien, die deiner Haut ein jugendlicheres Aussehen geben. Hyaluronsäure stillt den Durst von dehydrierter Haut und schafft ein voller wirkendes, taufrisches Finish. Mehrere HA-Gewichte versorgen sowohl tiefere Hautschichten als auch die Hautoberfläche mit Feuchtigkeit.Das kraftvolle Serum reduziert das Erscheinungsbild von feinen Linien und schafft einen glatteren, strahlenderen Teint. Die Formel enthält einen Aminosäuren-Komplex, der die natürliche Hautbarriere stärkt und vor Trockenheit und Anti-Aging-Effekten aufgrund von umweltbedingten Aggressoren schützt.Wichtige Hautpflegetechnologien:Matrixyl™ 3000 Peptide Complex: stimuliert die Kollagensynthese, um das Volumen und die Elastizität der Haut zu verbessern.Matrixyl™ Synthe'6™ Peptide Complex: regeneriert die Haut und stimuliert die reparierende Aktion, um Anzeichen der Hautalterung entgegenzuwirken.SYN™-AKE Peptide Complex: reduziert Mikrokontraktionen in den Gesichtsmuskeln und Zellen, um der Bildung von Falten und Mimikfalten vorzubeugen.Relistase Peptide Complex: verbessert die Elastizität von reifer Haut und wirkt Schlaffe und mangelnder Festigkeit durch Verhindern der Elastase-Aktivität entgegen.ARGIRELOX™ Peptide Complex: ein innovativer Inhaltsstoff, der Muskelkontraktionen minimiert und gleichzeitig die Kollagensynthese stimuliert.Probiotic Complex: regeneriert die Haut und versetzt sie wieder in ein natürliches Gleichgewicht.

Anbieter: Lookfantastic DACH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Reise zum Inneren Kind, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Königreich Gottes ist in Euch (Thomas-Evangelium)." "Nur wenn ihr wieder werdet wie die Kinder könnt ihr das Reich des Himmels betreten" (Neues Testament).Diese biblischen Aussagen geben uns zwei sehr wichtige Schlüssel auf den Weg zur Verschmelzung mit der Göttlichen Einheit. Der erste Schlüssel richtet unsere Suche nach innen, anstatt nach außen auf einen weit entfernten Himmel. Die Reise nach innen geht über das Herz. Unser Herz ist wie ein Sternentor. Je tiefer wir hinein reisen, desto mehr dehnen wir uns in dem kosmischen Bewusstsein, welches pure Liebe ist, aus. Dort finden wir alles wonach wir uns je gesehnt haben und noch vieles mehr. Dort finden wir die unbegrenzte göttliche Quelle, die in Alles und Allem ist.Der erwachsene Verstand kann diese Quelle nicht erfassen. Laut dem zweiten Schlüssel brauchen wir die Qualität des Kindes. Dies sind Unschuld, Unvoreingenommenheit, Urteilslosigkeit, Spontanität, Authentizität, Neugierde, Akzeptanz und ein unbegrenztes Vertrauen. Um von unseren Eltern geliebt und der Umwelt angenommen zu werden, haben wir viele von diesen Eigenschaften im Prozeß des Erwachsenwerdens aufgegeben. Das Kind hat sich immer weiter in uns zurückgezogen. Mit der Rückverbindung zum inneren Kind werden diese Qualitäten wieder entsprechend einen Platz in unserem Leben einnehmen können.Manchmal braucht es eine Weile und es gilt erst einmal das Vertrauen des Kindes neu zu gewinnen, bevor der Kontakt zustande kommt. Gebe nicht auf, das Kind braucht Dich und auch umgekehrt. Besuche Dein Kind regelmäßig in der inneren Landschaft, pflege es und höre auf seine Botschaften. Auf diese Art und Weise können die Ehrlichkeit und die direkte Art des Kindes Dir als Erwachsenen dabei helfen ein wahrhaftiges, freudvolles und erfülltes Leben zu führen.Mögest Du durch dieses Hörbuch Deine Liebe und Schönheit annehmen und leben können. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kilian Bodhi Ameen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/009961/bk_edel_009961_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vergiss mein nicht
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

David zieht wieder zu Hause ein und übernimmt für einige Wochen die Pflege seiner demenzerkrankten Mutter Gretel,um seinen Vater Malte zu entlasten, der sich seit seiner Pension vor fünf Jahren um seine Frau kümmert. Während Malte in der Schweiz für ein paar Wochen neue Kraft tankt, versucht sich David als Pfleger seiner Mutter. Mit dem Einverständnis der Familie dokumentiert er seine Zeit mit Gretel: David ist plötzlich Sohn, Betreuer und Dokumentarfilmer in einer Person. Seine Gegenwart und die Anwesenheit des Filmteams wirken erfrischend auf die Mutter,die endlich wieder Eigeninitiative entwickelt und neue Lebensfreude zeigt.Trotz ihrer zeitlich wie örtlichen Orientierungslosigkeit bleibt Gretel heiter und gelassen: Sie hält sich für eine junge Frau und David für ihren Mann Malte.David gelingt es, mit seiner verwirrten Mutter wunderbar lichte Momente zu erleben. Sie verliert ihr Gedächtnis, ihren Sinn fürs Sprechen, aber sie gewinnt etwas anderes: eine entwaffnende Ehrlichkeit und Unschuld,gepaart mit überraschendem Wortwitz und weiser Poesie. Als David zusammen mit Gretel in die Schweiz fährt, um Malte aus seinen Ferien abzuholen, gewinnen seine Recherchen an Brisanz. Hier lebten seine Eltern in den 70er Jahren. David begegnet alten Genossen und Weggefährten, erfährt pikante Geschichten aus dem Liebesleben seiner Eltern, von den Krisen ihrer offenen Ehe". Nun, am Ende ihrer mehr als 40-jährigen Beziehung, kommen sich Gretel und Malte so nah wie noch nie. Zum Hochzeitstag fährt das Paar nach Hamburg, wo ihre Liebe einst begann. Es wird ihre letzte gemeinsame Reise. Aus Gretels Krankheit entsteht ein Neuanfang, und aus Davids biografischem Filmprojekt wird eine Liebeserklärung an das Leben und die Familie - eine Reise in die Vergangenheit seiner Eltern, dem Schlüssel seiner eigenen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vergiss mein nicht
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

David zieht wieder zu Hause ein und übernimmt für einige Wochen die Pflege seiner demenzerkrankten Mutter Gretel,um seinen Vater Malte zu entlasten, der sich seit seiner Pension vor fünf Jahren um seine Frau kümmert. Während Malte in der Schweiz für ein paar Wochen neue Kraft tankt, versucht sich David als Pfleger seiner Mutter. Mit dem Einverständnis der Familie dokumentiert er seine Zeit mit Gretel: David ist plötzlich Sohn, Betreuer und Dokumentarfilmer in einer Person. Seine Gegenwart und die Anwesenheit des Filmteams wirken erfrischend auf die Mutter,die endlich wieder Eigeninitiative entwickelt und neue Lebensfreude zeigt.Trotz ihrer zeitlich wie örtlichen Orientierungslosigkeit bleibt Gretel heiter und gelassen: Sie hält sich für eine junge Frau und David für ihren Mann Malte.David gelingt es, mit seiner verwirrten Mutter wunderbar lichte Momente zu erleben. Sie verliert ihr Gedächtnis, ihren Sinn fürs Sprechen, aber sie gewinnt etwas anderes: eine entwaffnende Ehrlichkeit und Unschuld,gepaart mit überraschendem Wortwitz und weiser Poesie. Als David zusammen mit Gretel in die Schweiz fährt, um Malte aus seinen Ferien abzuholen, gewinnen seine Recherchen an Brisanz. Hier lebten seine Eltern in den 70er Jahren. David begegnet alten Genossen und Weggefährten, erfährt pikante Geschichten aus dem Liebesleben seiner Eltern, von den Krisen ihrer offenen Ehe". Nun, am Ende ihrer mehr als 40-jährigen Beziehung, kommen sich Gretel und Malte so nah wie noch nie. Zum Hochzeitstag fährt das Paar nach Hamburg, wo ihre Liebe einst begann. Es wird ihre letzte gemeinsame Reise. Aus Gretels Krankheit entsteht ein Neuanfang, und aus Davids biografischem Filmprojekt wird eine Liebeserklärung an das Leben und die Familie - eine Reise in die Vergangenheit seiner Eltern, dem Schlüssel seiner eigenen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vergiss mein nicht
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

David zieht wieder zu Hause ein und übernimmt für einige Wochen die Pflege seiner demenzerkrankten Mutter Gretel,um seinen Vater Malte zu entlasten, der sich seit seiner Pension vor fünf Jahren um seine Frau kümmert. Während Malte in der Schweiz für ein paar Wochen neue Kraft tankt, versucht sich David als Pfleger seiner Mutter. Mit dem Einverständnis der Familie dokumentiert er seine Zeit mit Gretel: David ist plötzlich Sohn, Betreuer und Dokumentarfilmer in einer Person. Seine Gegenwart und die Anwesenheit des Filmteams wirken erfrischend auf die Mutter,die endlich wieder Eigeninitiative entwickelt und neue Lebensfreude zeigt.Trotz ihrer zeitlich wie örtlichen Orientierungslosigkeit bleibt Gretel heiter und gelassen: Sie hält sich für eine junge Frau und David für ihren Mann Malte.David gelingt es, mit seiner verwirrten Mutter wunderbar lichte Momente zu erleben. Sie verliert ihr Gedächtnis, ihren Sinn fürs Sprechen, aber sie gewinnt etwas anderes: eine entwaffnende Ehrlichkeit und Unschuld,gepaart mit überraschendem Wortwitz und weiser Poesie. Als David zusammen mit Gretel in die Schweiz fährt, um Malte aus seinen Ferien abzuholen, gewinnen seine Recherchen an Brisanz. Hier lebten seine Eltern in den 70er Jahren. David begegnet alten Genossen und Weggefährten, erfährt pikante Geschichten aus dem Liebesleben seiner Eltern, von den Krisen ihrer offenen Ehe". Nun, am Ende ihrer mehr als 40-jährigen Beziehung, kommen sich Gretel und Malte so nah wie noch nie. Zum Hochzeitstag fährt das Paar nach Hamburg, wo ihre Liebe einst begann. Es wird ihre letzte gemeinsame Reise. Aus Gretels Krankheit entsteht ein Neuanfang, und aus Davids biografischem Filmprojekt wird eine Liebeserklärung an das Leben und die Familie - eine Reise in die Vergangenheit seiner Eltern, dem Schlüssel seiner eigenen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vergiss mein nicht
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

David zieht wieder zu Hause ein und übernimmt für einige Wochen die Pflege seiner demenzerkrankten Mutter Gretel,um seinen Vater Malte zu entlasten, der sich seit seiner Pension vor fünf Jahren um seine Frau kümmert. Während Malte in der Schweiz für ein paar Wochen neue Kraft tankt, versucht sich David als Pfleger seiner Mutter. Mit dem Einverständnis der Familie dokumentiert er seine Zeit mit Gretel: David ist plötzlich Sohn, Betreuer und Dokumentarfilmer in einer Person. Seine Gegenwart und die Anwesenheit des Filmteams wirken erfrischend auf die Mutter,die endlich wieder Eigeninitiative entwickelt und neue Lebensfreude zeigt.Trotz ihrer zeitlich wie örtlichen Orientierungslosigkeit bleibt Gretel heiter und gelassen: Sie hält sich für eine junge Frau und David für ihren Mann Malte.David gelingt es, mit seiner verwirrten Mutter wunderbar lichte Momente zu erleben. Sie verliert ihr Gedächtnis, ihren Sinn fürs Sprechen, aber sie gewinnt etwas anderes: eine entwaffnende Ehrlichkeit und Unschuld,gepaart mit überraschendem Wortwitz und weiser Poesie. Als David zusammen mit Gretel in die Schweiz fährt, um Malte aus seinen Ferien abzuholen, gewinnen seine Recherchen an Brisanz. Hier lebten seine Eltern in den 70er Jahren. David begegnet alten Genossen und Weggefährten, erfährt pikante Geschichten aus dem Liebesleben seiner Eltern, von den Krisen ihrer offenen Ehe". Nun, am Ende ihrer mehr als 40-jährigen Beziehung, kommen sich Gretel und Malte so nah wie noch nie. Zum Hochzeitstag fährt das Paar nach Hamburg, wo ihre Liebe einst begann. Es wird ihre letzte gemeinsame Reise. Aus Gretels Krankheit entsteht ein Neuanfang, und aus Davids biografischem Filmprojekt wird eine Liebeserklärung an das Leben und die Familie - eine Reise in die Vergangenheit seiner Eltern, dem Schlüssel seiner eigenen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Persönliche Ressourcen in der Hospizarbeit
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hospizbewegung ist eine neuzeitliche Bürgerbewegung mit sehr alten Wurzeln. Die Pflege schwerstkranker und sterbender Menschen fordert besondere menschliche und fachliche Kompetenzen. Ein Prinzip dieser Arbeit findet sich in dem slogan high touch low tech (Cicely Saunders) wieder. Wenn es nicht mehr um Heilung und Wiederherstellung geht, dann ist das Thema Lebensqualität im Vordergrund. An dieser Lebensqualität zu arbeiten fordert neben hoher fachlicher Kompetenz eine gewisse Großzügigkeit, die sich in hohem Einsatz, persönlichem Einlassen auf ungewisse und herausfordernde Situationen, Ehrlichkeit und der Bereitschaft, Geborgenheit und Schutz zu geben, ausdrücken ließe. Wie schafft es ein Akteur, eine Akteurin in diesem Feld, aus der Begegnung mit Abhängigkeit, Hilfsbedürftigkeit und Ohnmacht positive Energien und Handlungsbereitschaft zu schöpfen?

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Wertorientierte Pflege
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch versteht sich als ein Gegenentwurf zu einem ökonomisierten, ergebnisorientierten Pflegeverständnis. Der Autor definiert Pflege auf patientenorientierte Weise, als Antwort auf die besondere Verletzlichkeit des erkrankten Menschen. Patienten legen Wert darauf, dass Pflegende nicht nur fachkompetent sind, sondern auch über ethische Tugenden wie Vertrauenswürdigkeit, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Mut und Offenheit verfügen. Deshalb plädiert Derek Sellman dafür, pflegerische Ethik auf professionelle Tugenden zu gründen, statt auf Regeln und Normen. Die ethische Leitfrage sollte nicht lauten "Was sollen wir tun?", sondern "Wodurch sollten wir uns als Menschen (Pflegende) auszeichnen?". Dies entspricht den Bedenken der Patienten: "Kann ich mich dieser Pflegeperson anvertrauen? Wird sie meine persönlichen Werte achten?"Das einleitende Essay betrachtet Derek Sellmans philosophische Fundierung der pflegerischen Praxis und Ausbildung im Licht europäischer Forschungsdiskurse.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Werteorientierte Pflege
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Was zeichnet eine gute Pflegefachperson aus?“ - Diese Frage steht am Anfang von Derek Sellmans Fachbuch für Pflegepraktiker und -lehrer, das zentrale Werte und Tugenden der Pflege klärt. Das Buch versteht sich als ein Gegenentwurf zu einem ökonomisierten, ergebnisorientierten Pflegeverständnis. Der Autor definiert Pflege auf patientenorientierte Weise, als Antwort auf die besondere Verletzlichkeit des erkrankten Menschen. Patienten legen Wert darauf, dass Pflegende nicht nur fachkompetent sind, sondern auch über ethische Tugenden wie Vertrauenswürdigkeit, Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Mut und Offenheit verfügen. Deshalb plädiert Derek Sellman dafür, pflegerische Ethik auf professionelle Tugenden zu gründen, statt auf Regeln und Normen. Die ethische Leitfrage sollte nicht lauten „Was sollen wir tun?“, sondern „Wodurch sollten wir uns als Menschen (Pflegende) auszeichnen?“. Dies entspricht den Bedenken der Patienten: „Kann ich mich dieser Pflegeperson anvertrauen? Wird sie meine persönlichen Werte achten?“ Das einleitende Essay betrachtet Derek Sellmans philosophische Fundierung der pflegerischen Praxis und Ausbildung im Licht europäischer Forschungsdiskurse.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot